• bebildertes Kursskript mit Materialübersicht

  • personalisiertes Zertifikat

  • Kontakt zur Kursleitung

Course curriculum

  1. 1
    • Vorstellung

  2. 2
    • Begrüßung zum Kurs

    • Carboxy-Therapie

    • Geräte & Materialien

    • Gerät: Funktionsweise

    • medizinisches Co2: Injektionsmenge

    • medizinisches Co2: Behandlungszyklus

    • medizinischer Einsatz

    • Kontraindikationen

    • Vorteile der Carboxy-Therapie

    • Wirtschaftlichkeit

    • weitere Vorteile

    • medizinisches Co2: Wirkung

    • medizinisches Co2: Mikrozirkulation

    • medizinisches Co2: Bohr-Effekt

    • medizinisches Co2: bakteriostatische Wirkung

    • medizinisches Co2: Interstitium

    • medizinisches Co2: Zusammenfassung

  3. 3
    • Injektion: Spannungskopfschmerzen, Migräne

    • Injektion: Muskelverspannung, Miogeloze

    • Injektion: Arthritis, Arthrose

    • Injektion: Arthritis, Arthrose

    • Injektion: Durchblutungsstörung (Teil 1)

    • Injektion: Durchblutungsstörung (Teil 2)

    • Injektion: Tinitus

    • Injektion: Schulterprobleme

    • Erwartungen & Ergebnisse

    • Injektion: ästhetische Gesichtsbehandlung

    • Injektion: ästhetische Behandlung am Hals

    • Injektion: Gesicht & Dekoltée

    • Injektion: Oberarme

    • Injektion: Haarbehandlung

    • Injektion: Bauch

    • Injektion: Cellutite

    • vaginale Rejuvenation

  4. 4
    • Preisgestaltung

    • Schlusswort

    • Anamnese

medizinisches Co2

Bei dieser Therapieform werden sehr feine Mesotherapienadeln verwendet. Durch die Mikroinjektionen medizinischen Kohlendioxids in die Haut, werden verschiedene Mechanismen im Gewebe ausgelöst. Die Gefäße weiten sich, die Sauerstoff- und Nährstoffversorgung nimmt zu und der Zellstoffwechsel wird angeregt. Körpereigene Wachstumsfaktoren werden freigesetzt und führen im Gewebe zu einer Regeneration.

Ästhetik

  • Fältchen

    Hautfältchen lassen sich reduzieren. Der Teint erscheint rosig und lebendig.

  • dunkle Augenringe & Tränensäcke

    Bei dunklen Augenringen und Tränensäcken zeigt das Co2 umgehenden Erfolg.

  • Elastose

    Dehnungs- und Schwangerschaftsstreifen können verbessert werden, ebenso schlaffes Gewebe.

  • Cellulite & Besenreißer

    Eine sanfte Behandlung bei Cellulite und andere optische Makel wie Besenreißer.

  • Lipolyse

    Bei Verabreichung von CO2 in das Fettgewebe lassen sich lokale Fettdepots reduzieren. Die lipolytische Wirkung spielt auch bei der Behandlung von Cellulite eine wichtige Rolle.

Medizin

  • Migräne

    Spannungskopfschmerzen und Migräne können schnell gelindert werden.

  • Sportmedizin

    Myalgien/Myogelosen, Tendopathien, arthrotische Veränderungen und viele weitere orthopädische Indikationen können mit der CO2-Insuflation zur schnelleren Schmerzentlasung beitragen. Die erhöhte Mikrozirkulation wirkt entzündungshemmend.

  • Dermatologie

    Die Carboxy-Therapie kann Hauterkrankungen wie z.B. Akne positiv beeinflussen.

  • Gefäße

    Durchblutungsstörungen, Ulkus Cruris und viele weitere Behandlungsmöglichkeiten sprechen auf die Injektion von Kohlendioxid sehr gut an

  • weitere

    Viele weitere Anwendungsmöglichkeiten sind Tinnitus, Schwindel etc.

Kursablauf

Wir arbeiten mit dem DolorMed, einem hochwertigen Gerät mit Fertigung in Deutschland. Das praktische Koffergerät ist schon sehr viele Jahre erfolgreich auf dem Markt. Die Materialkosten fallen in äußerst geringem Umfang an. Für die Behandlung werden lediglich Mesonadeln benötigt. Gasflasche ist ausreichend für 6.000 Injektionen.

Bonusmaterial

Unser praxisorientierter Onlinekurs wurde entworfen, um direkt mit der Behandlung beginnen zu können. Bei Fragen stehen wir Ihnen immer und zu jeder Zeit - telefonisch oder per Mail - zur Verfügung.

  • bebildertes Kursskript mit Materialübersicht

  • personalisiertes Zertifikat

  • Kontakt zur Kursleitung